Japan ist ein außergewöhnliches Land, in dem sexuelle Vorlieben, Fetische und Geschmäcker mit erstaunlicher Natürlichkeit für den Rest der Welt gelebt und behandelt werden.
Im Jahr 2017 wurde Orient Industry 40 Jahre alt, und um dies zu feiern, richteten sie eine kuriose Ausstellung ein, in der sie ihre Puppenmodelle persönlich betrachten und anfassen können, dekoriert und organisiert wie in einem Wachsmuseum, mit sehr eindrucksvollen und originellen Requisiten und Ausstellungselementen. Eine Love Dolls, die mit Blasen in einen Wassertank gesteckt wurde, eine andere, die von einer Meise getrunken wurde, eine andere mit echter Stimme usw.
Und für euch alle, treue Leser, die mir folgen … Ich habe eine Überraschung. Ich habe das Bildband zum 40-jährigen Jubiläum gekauft und habe es bereits zu Hause. Sobald ich es gut rezensiert habe, werde ich ein Unboxing und eine Rezension veröffentlichen und Sie können sehen, wie es ist. Sie wissen, dass jedes Detail oder jede Neugier, die sich auf die Welt der Japanische Sexpuppen bezieht, die ich in den Blog einbringe, damit wir alles zusammen sehen können. Und wenn ich eine Ihrer Puppen kaufe (hoffentlich nicht in einem Jahrzehnt!), Teile ich alles hier. https://www.fraudoll.com/100cm-kleine-und-suesse-japanische-sex-puppe.html